Die Auftragsabwicklung bei Kaufmann


» Planungsphase

Um unsere Produkte sinnvoll und richtig einzusetzen, sollte die Entscheidung bereits in der Planungsphase erfolgen. Schon zu diesem Zeitpunkt sind wir Ansprechpartner für Bauherren, Architekten, Zimmerer und Tragwerksplaner.



» Individuelles Angebot

Nach der Entscheidung für unser Produkt sucht sich der Bauherr oder dessen Vertreter eine ausführende Firma aus dem Bereich Zimmerei, holzverarbeitender Betrieb oder Bauunternehmen. Anhand von Planunterlagen, Grundrissen und Schnitten erstellen wir ein individuelles Angebot für das betreffende Bauvorhaben.

» Produktionsplan

Nach Auftragserteilung und Erhalt von Ausführungsplänen (wir können alle Dateien im Format: .dwg, .dxf, Cadwork-Datei oder .wmf weiterverarbeiten Lieferung auf CD oder per E-Mail) arbeiten wir Produktionspläne aus, die der Auftraggeber zur Prüfung und Freigabe erhält, um eine absolute Übereinstimmung zu gewährleisten.


 


 
» Lieferzeit

Die Lieferzeit ab Planfreigabe beträgt in der Regel, aufgrund kommissionsbezogener (Holzbestellung, Holztrocknung) Fertigung, zwei Wochen.





» Produktion

Dübelholzelemente werden in zwei Arbeitsgängen gefertigt. Im ersten Gang werden die einzelnen Bretter auf einer computergesteuerten Anlage zu Elementen verdübelt. Im zweiten Gang werden die Elemente auf der CNC-Anlage zugeschnitten, d.h. Zuschnitt auf Länge und Breite, Aussparungen, Einbau von Wechsel, Anbringen von Rähmen, Beplankungen etc.




» Lieferung

Mit unseren zuverlässigen Speditionen liefern wir von unsere Produkte abgebunden oder als Rohlinge für den eigenen Abbund termingerecht zur Baustelle oder an die Werkstatt.